Aspiratoren

In Biochemie-, Mikrobiologie- und Zellkulturanwendungen werden Aspiratoren zur Entfernung und Entsorgung von Flüssigkeiten verwendet. Die Aspirationspumpe erzeugt ein Vakuum in der Sammelflasche, das die Flüssigkeiten aufgrund des Differentialdrucks einsaugt. Die Flüssigkeit wird in der Flasche gesammelt und kann, wenn diese voll ist, entsorgt werden.

Der häufigste Grund für das Versagen einer Vakuumpumpe bei der Aspiration ist das Eindringen von Flüssigkeiten in den Pumpmechanismus. Aspiratonssysteme von Welch verfügen über spezielle Eigenschaften die sowohl die Pumpe als auch die Anwendung vor dem Eindrigen von Flüssigkeiten schützt.

Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge